schließen
Wir sind gerne für Sie da!

Montag bis Freitag

Heilbronn: 7 bis 19 Uhr
07131/1587-0
Bad Rappenau: 7.30 bis 18 Uhr
07264/9596-0

Call-Back
Probefahrt vereinbaren

Nicht zufrieden mit unseren Angeboten? Lassen Sie sich von uns Ihr Wunsch-Fahrzeug suchen!

Wunschfahrzeug suchen lassen!

 

THE i3

 

Einsteigen und die Zukunft hautnah erleben. Der BMW i3 steckt voller innovativer Technologien, mit denen er souverän den Alltag meistert. Er vereint außergewöhnliche Fahrdynamik mit intelligenter Nachhaltigkeit, futuristisches Design mit grenzenloser Konnektivität und einem urbanen Lebensgefühl. Immer bereit für die Straße und neue Wege. Mit Stil und richtungsweisendem Design für ein neues Fahrerlebnis mit elektrisierender Fahrfreude.

BMW i3 (120 Ah) mit reinem Elektroantrieb BMW eDrive:Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 13,1, CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0

BMW i3s (120 Ah) mit reinem Elektroantrieb BMW eDrive:Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 14,6 - 14,0, CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0

 

Ausstattungsvarianten

Der Range Extender wurde gestrichen

Der BMW i3 hat 2018 eine neue 120 Ah Hochvoltbatterie erhalten und kommt dank dieser um 30 % weiter. Mit einer Reichweite von bis zu 260 Kilometer war weiterkommen noch nie so einfach. Damit bringt der BMW i3 alles mit, um den Herausforderungen moderner Mobilität zeitgemäß zu begegnen - und sie lautlos zu übertreffen. Die Batterie lässt sich an einer Schnellladestation in ca. 45 Minuten bis zu 80 Prozent aufladen.

Der BMW i3s verbindet herausragende Fahrdynamik mit modernsten Technologien. Die neu gestaltete Antriebsschlupfregelung (ASC) arbeitet jetzt schneller als zuvor und sorgt für mehr Traktion und Stabilität beim Beschleunigen und Verzögern. Noch mehr sportliche Fahrdynamik bietet der Fahrmodus SPORT. Sobald Sie aufs Fahrpedal treten, reagiert der BMW i3s bei entsprechendem Ladezustand der Batterie schneller und direkter. Auch mit dem BMW i3s haben Sie eine elektronische Reichweite von 260 km

BMW i3 

Technische Daten

  • 120 Ah
  • 125 kW (170 PS)
  • Automatic Getriebe Stufenlos
  • Von 0 auf 100 in 7,3 Sekunden
  • Reichweite 260 km
  • Neupreis laut Hersteller 38.000,00 €
  • Lieferzeit 3 Monate

BMW i3S

Technische Daten

  • 120 Ah
  • 135 kW (184 PS)
  • Automatic Getriebe Stufenlos
  • Von 0 auf 100 in nur 6,9 Sekunden
  • Reichweite 260 km
  • Neupreis laut Hersteller 41.600,00 €
  • Lieferzeit 3 Monate

Serienausstattung

  • BMW i3, Capparisweiß mit Akzent BMW i Blau
  • BMW i3, Fluid Black
  • BMW i3, Imerialblau
  • BMW i3, Jucarobeige
  • BMW i3, Melbourne Rot
  • BMW i3, Mineralgrau

Die Serienausstattung des BMW i3 umfasst bereits einige wichtige Komfort-Ausstattungen. Darunter sind neben selbstverständlichen Sicherheitssystemen wie Front-, Seiten- und Kopf-Airbags, DSC oder Stand- und Tagfahrlicht in LED-Technik auch eine Klimaanlage und die Park Distance Control hinten enthalten ist.

Für den BMW i3 gibt es derzeit zwei Uni- und vier Metallic-Lackierungen. Ohne Aufpreis gibt es die Farbe Capparisweiß, für einen Mehrpreis stehen die Varianten Fluid Black, Mineral Grau, ImperialBlau, Jucarbeige, Melbourne Rot und Mineral Grau zur Wahl. Die Akzentflächen in Seitenschwelle und Doppelniere sind - abhängig von der Wahl der Außenfarbe und der Innenausstattung - entweder in BMW Blau oder Frozen Grey metallic gehalten.

Für den Innenraum gibt es die Ausstattungslinien "Loft" mit der Stoff-Ausstattung Electronic in Carumgrau, "Lodge" mit der Wollstoff-Naturleder-Kombination Solaric und belederter Instrumententafel sowie "Suite" mit der Naturleder-Kombination Vernasca Dark Truffle.

  • BMW i3 Ausstattungslinie "Loft"
  • BMW i3 Ausstattungslinie "Lodge"
  • BMW i3 Ausstattungslinie "Suite"

Die Sonderausstattungen und Optionen umfassen folgende Pakete:

Das Comfort Paket: Multifunktionslenkrad, Klimaautomatik, Ablagenpaket, Regensensor und Tempomat sowie ein Parkassistenzpaket das PDC vorn, Rückfahrkamera und einen Einparkassistent (für das Parken parallel zur Fahrbahn)

Das Parkassistenzpaket: Rückfahrkamera, Park Distance Control vorn Einparkssistent

Das Driving Assistant Plus Paket: Umfasst die Systeme Spurverlassenswarnung, Auffahrwarnung mit Personenerkennung und City-Notbremsfunktion sowie den Stauassistent umfasst.

Das Sportpaket: 20" Leichtmetallräder, Fahrzeugverbreiterung, 10 mm Tieferlegung, Aeroflap Schweller links und rechts in Schwarz hochglanz.

Das Businesspaket: Navigationssystem Business, Real Time Traffic Information, Concierge Services


JETZT ZUGREIFEN: DER BMW i3 120Ah.

Der BMW i3 120Ah (125 kw/170 PS).


Unser Finanzierungsangebot³*,**):


222,- € mtl. Rate

individuell änderbar, inkl. Bafa-Förderung* & Umweltbonus** gerechnet
Laufzeit: 36 Monate

Darlehensgesamtbetrag: 24.490,00 €
Fahrzeugpreis: 29.189,20 €
Nettodarlehensbetrag: 25.190,20 €
Anzahlung: 3.999,00 €
Sollzins p.a.(gebunden für die gesamte Vertragslaufzeit): 1,97 %
Effektiver Jahreszins: 1,99 %
Zzgl. Zielrate: 18.720,00 €
Bereitstellungskosten: 899,00 €

Unser Baraktionspreis¹*,**):


29.999,- €

SIE SPAREN  2*,**):        9.686,- €
UPE des Herstellers:   39.899,00 €

Kraftstoffverbrauch/CO2-Emissionen:4)

Stromverbrauch kombiniert: 15,30 KWh/100 km | Effizienzklasse: A+


  • Intelligenter Notruf
  • Akustischer Fußgängerschutz
  • Klimaanlage
  • Radio Professional
  • Automatik Getriebe
  • LED-Scheinwerfer
  • Schnell-Lade-Einrichtung
  • Connected eDrive Services
  • u.v.m.

UNSER STEUERTIPP FÄHRT ELEKTRISCH.

VERGÜNSTIGTE DIENSTWAGENBESTEUERUNG5). JETZT FÜR ALLE ELEKTRIFIZIERTEN BMW.

Ausdauernd, emissionsarm und mit elektrisierender Fahrfreude. Die BMW Plug-in-Hybride und BMW i Modelle bieten viele Vorteile. Jetzt können Sie mit ihnen zusätzlich von der vergünstigten Dienstwagenbesteuerung profitieren.

NACHHALTIG PROFITIEREN.
Bei der Förderung wird der Bruttolistenpreis (BLP) als Bemessungsgrundlage zur Ermittlung des geldwerten Vorteils im Rahmen der pauschalen 1 %-Regelung für Privatnutzung für rein elektrische Fahrzeuge bis 40.000 EUR (BLP) auf ein Viertel und über 40.000 EUR (BLP) auf die Hälfte reduziert. Bei Plug-In-Hybrid-Modellen wird der BLP als Bemessungsgrundlage zur Ermittlung des geldwerten Vorteils im Rahmen der pauschalen 1 %-Regelung für Privatnutzung auf die Hälfte reduziert (unabhängig von der Höhe des BLP des jeweiligen Fahrzeuges). Dies gilt für die pauschale 1 %-Regelung bei Fahrten zwischen Wohnung und der ersten Tätigkeitsstätte (0,03 % je Entfernungskilometer) sowie bei Familienfahrten. Um die Förderung in Anspruch nehmen zu können, muss das Fahrzeug überwiegend beruflich genutzt werden und die Kriterien des Elektromobilitätsgesetzes (EmoG) erfüllen. Dieses legt einen maximalen Verbrauch von 50 g CO2/km oder 40 km elektrische Mindestreichweite nach dem WLTP-Testverfahren fest. Diese Voraussetzungen erfüllen alle unsere BMW i Modelle und jetzt auch alle unsere BMW Plug-in-Hybride.

Somit profitieren Sie uneingeschränkt mit jedem elektrifizierten BMW Modell von den aktuellen Vorteilen.

GROSSE AUSWAHL. GROSSER NUTZEN.
Angepasst an Ihren Lebensstil: Dank der vielfältigen Auswahl an elektrifizierten BMW Fahrzeugen gibt es für jede Anforderung das passende Modell. Elektrisieren Sie jetzt Ihren Alltag und erleben Sie selbst die Faszination der Elektromobilität. Die wachsende Ladeinfrastruktur und die absolute Alltagstauglichkeit machen diese Modelle jetzt noch attraktiver.

WIR BERATEN SIE GERNE.
Gerne unterstützen wir Sie bei der Wahl Ihres BMW Plug-in-Hybriden oder BMW i Modells.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


BMW i3 Jahreswagen

Sie möchten lieber einen Jahreswagen kaufen?

Unsere Gebrauchtwagen Abteilung bietet eine interessante Auswahl an BMW i3 Jahreswagen anstatt eines Neuwagens. In unserer »Fahrzeugsuche können Sie schauen, ob das richtige für Sie dabei ist. Oder Sie lassen sich von unseren Verkäufern hinsichtlich unserer Aktionen beraten.


Downloads


Strom-/Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen

BMW i3 (120 Ah) mit reinem Elektroantrieb BMW eDrive:
Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 13,1
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0

BMW i3s (120 Ah) mit reinem Elektroantrieb BMW eDrive:
Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 14,6 - 14,0
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0

Die Angaben zu Strom-/Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Effizienzklassen sind bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom gewählten Reifen-/Rädersatz. Die Verbrauchs- und Emissionswerte wurden auf Basis des ECE-Testzyklus (NEFZ) ermittelt. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen. BMW i Neufahrzeuge werden nur durch autorisierte BMW i Agenten oder die BMW i Kundenbetreuung vertrieben. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt.

1) inkl. MwSt;  inkl. Bereitstellungskosten, inkl. Bafa-Förderung* & Umweltbonus**
2) Preisvorteil gegenüber der UPE/UPE= unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers, Preisliste Deutschland, inkl. Bafa-Förderung* & Umweltbonus** gerechnet.
3) Ein unverbindliches Finanzierungsangebot der BMW Bank GmbH. Heidemannstraße 164, 80939 München, alle Preise inkl. 19 % Mwst., Stand 03/2020. Sollzins gebunden für die gesamte Vertragslaufzeit. Ist der Darlehensnehmer Verbraucher, besteht nach Vertragsschluss ein gesetzliches Widerrufsrecht. Angebot gültig solange der Vorrat reicht. Das Finanzierungsangebot wurde mit der Bafa-Förderung * & Umweltbonus** berechnet.
4)Die offiziellen Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO²-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben berücksichtigen bei Spannbreiten Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße. Bei diesem Fahrzeug können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO²-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen. Das Fahrzeug ist auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Weitere Informationen zu den Testverfahren WLTP und NEFZ finden Sie unter www.bmw.de/wltp.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO²-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO²-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.

*Der kombinierte BafA-Umweltbonus gilt für ein reines Batterielektrofahrzeug und für ein von außen aufladbares Hybridelektrofahrzeug. Antragsberechtigt sind Privatpersonen, Unternehmen, Stiftungen, Körperschaften und Vereine, auf die das Neufahrzeug zugelassen wird. Weitere Bedingungen und Informationen bei Ihrem Verkaufsberater oder unter www.bafa.de.

** Die Förderung beträgt bei einem vollelektrischen Fahrzeug 6.000 EUR bei einem Basisfahrzeug mit einem Netto-Listenpreis von unter 40.000 EUR und 5.000 EUR bei einem Basisfahrzeug mit einem Netto-Listenpreis von über 40.000 EUR. Bei den Plug-in-Hybrid Modellen beträgt die Förderung 4.500 EUR bei einem Basisfahrzeug mit einem Netto-Listenpreis von unter 40.000 EUR und 3.750 EUR bei einem Basisfahrzeug mit einem Netto-Listenpreis von über 40.000 EUR.Die Förderung wird bis zu einem maximalen Netto-Listenpreis des Basisfahrzeugs von 65.000 EUR gewährt. Überschreitet der Netto-Listenpreis des Basisfahrzeugs diesen Betrag, gibt es keine Förderung. Die Förderung leisten Automobilhersteller und Bund jeweils zur Hälfte. Der Anteil des Herstellers wird netto ausgezahlt, der des Bundes brutto für netto. Die Höhe und Berechtigung zur Inanspruchnahme des Umweltbonus ist durch die auf der Webseite des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle unter www.bafa.de/umweltbonus abrufbare Förderrichtlinie geregelt. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Gewährung des Umweltbonus. Der Umweltbonus endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 31.12.2025..

Abbildungen ähnlich und zeigen Sonderausstattung gegen Mehrpreis. Alle Angebote sind unverbindlich. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

5)Der Bruttolistenpreis (BLP) als Bemessungsgrundlage zur Ermittlung des geldwerten Vorteils im Rahmen der pauschalen 1 %-Regelung für Privatnutzung wird für rein elektrische Fahrzeuge bis 40.000 EUR (BLP) auf ein Viertel und über 40.000 EUR (BLP) auf die Hälfte reduziert. Bei Plug-in-Hybrid-Modellen wird der BLP als Bemessungsgrundlage zur Ermittlung des geldwerten Vorteils im Rahmen der pauschalen 1 %-Regelung für Privatnutzung auf die Hälfte reduziert (unabhängig von der Höhe des BLP des jeweiligen Fahrzeuges). Dies gilt für die pauschale 1 %-Regelung für die Privatnutzung, bei Fahrten zwischen Wohnung und der ersten Tätigkeitsstätte (0,03 % je Entfernungskilometer) sowie bei Familienfahrten. Die Förderung gilt gemäß Schreiben des Bundesministeriums der Finanzen vom 19. Dezember 2018 (IV C 5 - S 2334/14/10002-07) für vom Arbeitgeber an den Arbeitnehmer zur privaten Nutzung überlassene voll elektrisch betriebene betriebliche Kraftfahrzeuge und extern aufladbare Hybridelektrofahrzeuge, die gemäß § 3 Abs. 2 EmoG weniger als 50 g CO2/km ausstoßen oder deren Reichweite unter ausschließlicher Nutzung der elektrischen Antriebsmaschine mindestens 40 km beträgt. Ab dem Jahr 2022 bzw. 2025 gelten erhöhte (rein elektrisch betriebene) Mindestreichweiten. Weitere Voraussetzungen für die Förderung sind, dass dem Arbeitnehmer das überwiegend beruflich genutzte Kraftfahrzeug erstmals nach dem 31.12.2018 und vor dem 01.01.2031 überlassen wurde und dass dieses Fahrzeug nicht bereits zuvor von dem Arbeitgeber einem Arbeitnehmer zur privaten Nutzung (z. B. für Privatfahrten, Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte, Fahrten nach § 9 Abs. 1 S. 3 Nr. 4a, S. 3 EStG oder Familienheimfahrten im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung) überlassen wurde.

 

 

 

 

 

 

Nicht zufrieden mit unseren Angeboten? Lassen Sie sich von uns Ihr Wunsch-Fahrzeug suchen!

Wunschfahrzeug suchen lassen!